Supervision, 

vier Augen sehen mehr als zwei...

Menschen die als Einzelpersonen oder in pädagogischen und/oder therapeutischen Einrichtungen mit Heranwachsenden arbeiten, tragen eine besondere Verantwortung und die Räume für die Reflexion der eigenen Arbeit und intensiven Betrachtung der möglichen Probleme sowie Ressourcen eines Kindes kommen manchmal zu kurz.

Um hierfür einen achtsamen Raum zu eröffnen, biete ich eine Fallsupervison für Einzelpersonen und auch Teams an. Diese kann den Blick über den eigenen Horizont ermöglichen und die Hintergründe des eigenen Handels und des Handelns des Kindes aus einer neuen Perspektive sehen lassen. 
Neue Räume des Verstehens können entstehen und eine große Bereicherung und möglicherweise Entlastung in der eigenen Arbeit bringen. 

Schreiben Sie mir, wenn Sie Bedarf an einer Fallsupervision für sich persönlich oder in Ihrer Einrichtung haben.